Zukunft

Zukunft · 06/02/2019
Das in Mailand ansässige Unternehmen Greenrail hat einen Weg gefunden, eine Mischung aus Kautschuk, die aus Altfahrzeugen (ELT's End of Life Tyres) gesammelt wurden und Kunststoff aus städtischen Abfällen, zur Herstellung von Eisenbahnschwellen zu verwenden.